Wie läuft eine Gartenneuanlage ab?

Am Anfang findet ein Kundengespräch statt. Bei diesem Ersttermin versucht Frank Klyk die Wünsche seiner Auftraggeber zu erfahren. Dann bekommt der Kunde einen vorläufigen Plan, anhand dessen werden die Wünsche und Vorstellungen mit dem Kunden en Détail besprochen und festgehalten. Dann bekommt der Kunde ein Angebot. Nach der Auftragserteilung beginnt der Kreativprozess – die Anlage des Gartens. Getreu der Maxime Frank Klyks:

„Wir erschaffen neue Lebensqualität durch unsere Gärten.“

Wir überzeugen durch Qualität und durch gelebte Liebe zum Détail.

Wie komme ich an neue Aufträge?

Hauptsächlich durch Empfehlung und den Firmenauftritt im Internet www.gartenklyk.de
Entscheidend ist auch das Grundkonzept meiner Gartengestaltung. Nach der abgeschlossenen Bauphase macht der Garten wenig Arbeit. Der eigene Garten wird zur Augenweide und das Leben mit dem gestalteten Grün kann beginnen.